STARTSEITEFAHRRADTEILEORTLIEBShopFILIALEKONTAKT
 
 
Sie sind hier: Startseite >> Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
- Radel-Max -
ein Unternehmen der
Fahrrad Falk Zweirad GmbH
Ossietzkystraße 5 • 13187 • BERLIN • Tel.:030/48 095 653• Fax.: 030-41719819

Allgemeine Geschäftsbedingungen


(1) Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die gesamte Geschäftsverbindung zwischen dem Kunden und der Fahrrad Falk Zweirad GmbH, Ossietzkystraße 5, 13187 Berlin, (im Folgenden: “Radel Max“), Amtsgericht Berlin HRB 88632, Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE 813693857, Geschäftsführer: Fabian Thierfelder.
Der Geltungsbereich beschränkt sich auf Geschäfte, die unter das Fernabsatzgesetz fallen. Geschäfte, die in unseren Filialen getätigt werden, fallen nicht in den Geltungsbereich dieser Geschäftsbedingungen.
Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich.

(2) Angebot & Vertragsschluss
Die angegebenen Preise sind Bruttopreise und gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird gesondert auf der Rechnung ausgewiesen. Alle Angebote sind freibleibend und gelten solange der Vorrat reicht. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.
Zeitpunkt des Vertragsschlusses:
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Dies gilt gleichermaßen für die Abgabe eines Gebotes in unseren Online-Auktionen. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

(3) Zahlung
Die Zahlung kann auf folgenden Wegen erfolgen:
- Vorkasse durch Banküberweisung
- Zahlung per Kreditkarte (zzgl. Gebühr)
- Zahlung per Nachnahme (zzgl. Gebühr)
- Nutzung eines Treuhandservices (zzgl. Gebühr, nur in Deutschland)
- Barzahlung bei Abholung
Die aktuelle Höhe der anfallenden Gebühren sind unserer Informationsseite bzw. der Anzeige im Warenkorb zu entnehmen.

Unsere Bankverbindung:
Deutsche Bank, Kontonummer: 2893014, BLZ: 100 700 24
BIC: DEUT DE DBBER, IBAN: DE36 1007 0024 0289 3014 00

(4) Lieferung
Der Versand erfolgt i.d.R. spätestens einen Werktag nach Geldeingang bei Vorkasse / Treuhandservice, bzw. einen Werktag nach Bestellung per Kreditkarte / Nachnahme. Die Lieferzeit dauert bei Standardversand etwa 2-3 Werktage. Bitte beachten Sie, dass eine inländische Banküberweisung bis zu drei Werktage dauern kann. Sollte sich die Lieferung verzögern, werden Sie umgehend benachrichtigt. Schadensersatzansprüche wegen Verzug bzw. Nichterfüllung sind ausgeschlossen. Wir können eine Teillieferung ablehnen, wenn dies aufgrund des Warenwertes nicht sinnvoll ist.

Lieferung innerhalb Deutschlands:
Die anfallende Logistikpauschale wird bei jedem Artikel, sowie in jeder Auktion genau benannt. Die Gesamtversandkosten können im Warenkorb überprüft werden.

Lieferung ins Ausland:
Die Logistikpauschale für Sendungen in EU-Mitgliedsstaaten wird bei jedem Artikel, sowie in jeder Auktion genau benannt. Die Gesamtversandkosten können im Warenkorb überprüft werden. Bei Sendungen in Nicht-EU-Mitgliedsstaaten richtet sich die Logistikpauschale nach dem Zielland und wird individuell vor dem Versand ermittelt. Bitte fragen Sie vor der Bestellung, bzw. vor Abgabe eines Gebotes nach der Höhe, um Missverständnisse zu vermeiden. Der Kunde trägt die Verantwortung für Zollformalitäten und entstehende Zollgebühren.

(5) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind, besteht kein Widerrufsrecht (§ 312d Abs. 4 BGB).

Der Widerruf ist zu richten an:
Fahrrad Falk Zweirad GmbH - Radel Max -
Geschäftsführer: Fabian Thierfelder
Ossietzkystraße 5, 13187 Berlin
E-Mail: info@radel-max.de
Fax: 030-41719819

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Die Rücksendung ist ausreichend frankiert und auf dem günstigsten Wege vorzunehmen. Dabei sind wir gerne behilflich. Die Rücksendung von Fahrrädern wird ausschließlich durch Radel Max organisiert.

(6) Gewährleistung
Für alle erworbenen Artikel gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 24 Monaten. Radel Max gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.
Die Gewährleistung erstreckt sich auf Material- und Verarbeitungsfehler ab Werk. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden die durch unsachgerechte Montage, Verschleiß, Überlastung, Unfall, Stürze, Wettkampf-Einsatz oder ähnliches entstanden sind. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.
Gewährleistungsansprüche sind per E-Mail, Telefon oder per Brief vorab zu melden. Über die Abwicklung des Anspruches wird individuell entschieden.
Die Ware ist bei Einsendung generell frei zu machen und auf dem günstigsten Wege zu verschicken. Anfallende Versandgebühren werden bei Anerkennung eines Gewährleistungsfalls in Höhe der günstigsten möglichen Versandlösung erstattet.
Die ab Verkaufsdatum geltende Gewährleistungsfrist verlängert sich nicht nach Instandhaltung.

(7) Haftungsausschluss bei Fahrradlieferungen
Die von uns gelieferten Fahrräder sind versandgerecht vormontiert und nicht fahrfertig. Eine fachgerechte Montage ist Grundbedingung für die Anerkennung von Gewährleistungsfällen. Dies gilt auch für Einzelrahmen und Teile. Dies ist vom Käufer zu belegen. Für die Endmontage übernimmt Radel Max keine Haftung.

(8) Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelung ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

(9) Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und ergänzend hierzu die gesetzlichen Reglungen.

(10) Stand
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen geben den Stand vom 17.06.2014 wieder. 22.08.2017 01:08:04

Unsere AGBs als PDF-Dokument zum Herunterladen

Zum Lesen benötigen Sie den kostenlosen Acrobat-Reader: